Wie bei der Entwicklung jeder Kunst oder Sportart vereint auch das Erlernen der Fähigkeit des Loslassens die Beherrschung von Techniken und Tools mit einer bewussten inneren Haltung.

Loslassen können: Der Schlüssel zu Erfolg und Harmonie

Egal wie viele Techniken jemand beherrscht, entscheidend ist die innere Haltung. Nur wer wirklich loslassen kann, kann im Sport, im Coaching oder in der Mediation, als Führungskraft oder Partner erfolgreich sein. Hier wird das am Beispiel von Partnerschaften verdeutlicht.

Typische Probleme in Beziehungen: Anhaften und Kontrolle

In einer durchschnittlichen Partnerschaft, nach der Phase des Verliebtseins, äußern sich Unzufriedenheit und Ängste oft in Form von Erwartungen und Bedürfnissen.

Beide Partner streben danach, sich gegenseitig zu formen und anzupassen, was letztendlich dazu führt, dass keiner der beiden sein wahres Selbst zum Ausdruck bringen kann.

Folge: Keiner fühlt sich in der Beziehung wirklich wohl. Äußere Umstände (z.B. Geschenke, Länge der Beziehung, finanzielle Abhängigkeiten, Kinder usw.) werden zum Fundament der Beziehung.

Weitere Aspekte:

  • Selbstwertgefühl ist abhängig von äußerer Rückmeldung,
  • Ich will (fordere) etwas von meinem Partner (Erwartung der Bedürfniserfüllung),
  • Dinge müssen geregelt werden
  • Liebe wird abhängig erlebt
    (ich liebe dich nur , wenn du wirst, wie ich dich will)
  • Fokus ist nehmen (Mangel)
  • Angst, Sorge und Konflikte prägen die Atmosphäre.
  • Attraktivität nimmt ab.
  • Diese „Liebe“ engt ein.

Merkmale einer integralen Partnerschaft: Akzeptanz und Loslassen

In einer integral ausgerichteten Beziehung fühlt sich jeder wohl, weil er oder sie sein kann, wie er oder sie ist.

Veränderung findet natürlich statt, und die Partner können „loslassen“, ohne ihre Ziele oder den Partner aus den Augen zu verlieren. Diese Beziehung wird getragen von Vertrauen, Freiheit, Anerkennung und Respekt.

Weitere Aspekte:

  • Fokus ist geben (Fülle)
  • Selbstwerterleben ist unabhängig von Äußerlichkeiten,
  • Ich lasse den Partner „frei“
    (er kann so sein, wie er ist).
  • Liebe wird unabhängig erlebt,
  • Vertrauen, Lassen und fließen prägen die Atmosphäre,
  • Attraktivität nimmt zu bzw. bleibt.
  • Diese „Liebe“ macht frei

Der Einfluss von Loslassen auf Arbeit und Freundschaften

Diese Prinzipien des Loslassens und der Akzeptanz können Sie auch auf Ihre Arbeit oder Freundschaften übertragen.
Welche Gedanken kommen Ihnen? Wann können Sie loslassen und wann ihen das schwer?

Bewältigung alter Verletzungen: Der Weg zum wahren Loslassen

Es ist wichtig zu beachten, dass wahres Loslassen nicht erreicht werden kann, wenn es noch alte unverarbeitet Verletzungen gibt. Um wirklich loslassen zu können, ist es notwendig, diese Verletzungen aufzulösen.

Liegen Systemgesetzverletzungen vor, so können wir nicht loslassen. Lasse ich den Partner los, obwohl noch Verletzungen oder Wut vorhanden ist, so ist es kein wirkliches loslassen sondern ein verdrängen oder wegschieben. Um wirklich in so einem Fall loslassen zu können, ist es notwendig, diese Verletzungen abzuarbeiten.

Loslassen: Eine zentrale Fähigkeit für Glück und Erfolg

Die Fähigkeit loszulassen ist die Grundvoraussetzung für Glück und Erfolg. In unserer Ausbildung Coaching Mediation sowie im Coaching lernen Sie das Loslassen.

Coaching Mediation SystemEmpowering Dieter, Annika und Jan

Lernen Sie unsere Dienstleistungen im Coaching, Mediation, Unternehmensnachfolge und Coaching Ausbildung kennen

Wollen Sie Ängste und Wut auflösen und dafür mehr Urvertrauen und Power erhalten?

Wollen Sie eine glücklichere Beziehung führen, gesünder und glücklicher leben?

Wollen Sie eine stimmige Unternehmensnachfolge und eine weiterhin harmonische Familie?

Wollen Sie systemisches Coaching und systemische Mediation erlernen, um es in der Familie, im Beruf oder als Beruf anzuwenden?

Blog SystemEmpowering

Sie lieben Power? Dann gehören Sie hierher! Schauen Sie sich unsere Blogartikel an, wie wir das System Empowering dazu nutzen, um Themen und Konflikte in den Bereichen Business, Beziehung und Gesundheit aufzulösen. Viel Spaß beim Lesen!

Nehmen Sie Kontakt für ein kostenfreies Erstgespräch mit uns auf!

Damit wir Sie bestmöglich bei der Lösung Ihres Problems oder der Erreichung Ihres Ziels unterstützen können, vereinbaren Sie mit uns einen Termin zum Telefonieren, online per Zoom oder vor Ort! Eine erste Beratung zur Orientierung ist unverbinlich und kostenfrei.

Öffnungszeiten

MO.- FR. // 9-21
SA. // 9-17
SO. // Geschlossen

Das Institut

 Goethestr.12, 24116 Kiel   Anfahrt

 Schlüterstr. 14, 20146 Hamburg   Anfahrt

Öffnungszeiten

MO.- FR. // 9-21
SA. // 9-17
SO. // Geschlossen

Das Institut

 Goethestr.12, 24116 Kiel   Anfahrt

 Schlüterstr. 14, 20146 Hamburg   Anfahrt

Hanseatisches Institut

Wir lösen emotionale Konflikte und entwickeln Persönlichkeiten. Für mehr Power im System.

Nehmen Sie Kontakt für ein kostenfreies Erstgespräch mit uns auf!

Damit wir Sie bestmöglich bei der Lösung Ihres Problems oder der Erreichung Ihres Ziels unterstützen können, vereinbaren Sie mit uns einen Termin zum Telefonieren, online per Zoom oder vor Ort! Eine erste Beratung zur Orientierung ist unverbinlich und kostenfrei.

Öffnungszeiten

MO.- FR. // 9-21
SA. // 9-17
SO. // Geschlossen

Das Institut

 Goethestr.12, 24116 Kiel   Anfahrt

 Schlüterstr. 14, 20146 Hamburg   Anfahrt

Öffnungszeiten

MO.- FR. // 9-21
SA. // 9-17
SO. // Geschlossen

Das Institut

 Goethestr.12, 24116 Kiel   Anfahrt

 Schlüterstr. 14, 20146 Hamburg   Anfahrt

Hanseatisches Institut

Wir lösen emotionale Konflikte und entwickeln Persönlichkeiten. Für mehr Power im System.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner