Systemischer Coach Ausbildung

Andere Menschen dabei unterstützen, ihre Ziele zu erreichen
und ihr volles Potential zu leben

Jetzt anfragen

 Sich selbst und andere erfolgreich coachen und Konflikte lösen –

Beziehungen in Familie und Business konstruktiv gestalten

Viele fragen uns: Was ist das Besondere an Ihrer Ausbildung zum systemischen Coach? Es gibt so viele Ausbildungen auf dem Markt…

Die klare Antwort ist: Bei uns werden Sie nicht nur klassischer, professioneller Coach. Vom ersten Modul an erlernen Sie im Prozess der Ausbildung zusätzlich die Auflösung von Konflikten, systemische Mediation auf Basis der Systemgesetze und die wirkungsvollsten Grundlagen für erfolgreiche Führung und Changemanagement. 

Sie sind daher nach Absolvierung unserer Systemischen Coach Ausbildung mit den Methoden des SystemEmpowering Coachings so breit gefächert aufgestellt, dass Sie sich mit Ihren Kompetenzen deutlich abgrenzen von vielen anderen klassischen systemischen Coaching Weiterbildungen und sich einen weitaus größeren Wirkungsbereich erschließen.

Coaching Ausbildung

Warum unsere Systemischer Coach Ausbildung einzigartig ist:

Ganzheitlicher Ansatz

Sie lernen nicht nur die Grundlagen des Systemischen Coachings bzw. den systemischen Ansatz, sondern erwerben auch Fähigkeiten für Leadership, Change, Konfliktlösung und systemischer Mediation. Sie lernen, wie Sie auch negative Auswirkungen von Veränderungen als Ressource und systemisches Denken nutzen.

Anwendbar in jedem System

Unsere Ausbildung bereitet Sie umfassend darauf vor, in verschiedenen Bereichen – von persönlichen Beziehungen bis hin zu professionellen Umgebungen – wirksam zu sein. Sie benötigen keine Spezialisierung auf eine bestimmte Branche. Ihr Wissen ist Ihr USP!

Sehr hoher Praxis-Anteil

Wir vermitteln Ihnen praxisnahe Tools und Techniken für systemische Arbeit, die Sie sofort bei sich, anderen und in der Führung von Teams umsetzen können. Etwa die Hälfte der Ausbildungseinheiten wird dafür genutzt, das Erlernte in Begleitung der Ausbilder sofort umzusetzen.

Persönliche Entwicklung

Sie wenden Ihr neues Wissen und alle SystemEmpowering-Techniken vom ersten Modul an auf sich selber an. Nutzen Sie systemische Fragetechniken und lösen eigene Themen wie Ängste, zu wenig Selbstvertrauen, Gesundheitsthemen und Konflikte auf. Sie lernen bei uns, sich selbst zu coachen!

DIE DREI ZIELE IHRER SYSTEMISCHEN COACH AUSBILDUNG

Selbstmanagement

Sie erwerben die Kompetenz zum Selbstmanagement, Selbstcoaching und zur Selbstführung durch eine systemische Haltung.

Unterstützung anderer

Sie unterstützen als Coach andere Einzelpersonen professionell in Krisen, Veränderungsprozessen und bei der Lösung von Konflikten.

Beziehungsgestaltung

Sie gestalten Ihre Beziehungen positiv, als Führungskraft tragen Sie mit Ihrem Wissen dazu bei, Konflikte zu verstehen und zu vermeiden.

Kostenfreies Beratungsgespräch

Machen Sie den ersten Schritt zu einer erfüllenden Karriere als Systemischer Coach – heute!

    DIE STRUKTUR DER AUSBILDUNG

    Online & Präsenz:

    Wählen Sie zwischen unserem Online-Format oder den Präsenzmodulen vor Ort.

    8 Module (6 Online)

    Die Online Ausbildung erstreckt sich über acht Module. Die Module finden Di. und Do. von 09:00 bis 12:00 Uhr per Zoom statt. Die Module 4 und 8 finden in Präsenz vor Ort statt.

    8 Module in Präsenz

    Die Präsenz Ausbildung erstreckt sich über acht Module. Die Module finden Do. und Fr. von 09:00 bis 17:00 Uhr im Hanseatischen Institut vor Ort statt.

    Individuelle Coachingsstunden

    Die Systemische Coach Ausbildung beinhaltet acht Stunden Coaching im Wert von 2.800,00 € bei einem der Ausbilder, die vor Ort oder online per Zoom zwischen den Modulen durchgeführt werden können.

    Lehrmaterial und Onlinekurs

    Als Lehrmaterial erhalten Sie umfangreiche Handouts, Flipchartprotokolle, Power Cards und drei Bücher (Autor: Dr. Dieter Bischop). Zur weiteren Vertiefung erhalten Sie einen Lifetime-Zugang zu unserer Online Academy.

    i

    Zertifikat

    Nach bestandenem Testival erhalten Sie Ihr Zertifikat „Systemischer Coach“. Wenn Sie die Ausbildung Coach Mediator absolvieren, sind Sie zusätzlich befugt, den Titel „zertifizierte(r) Mediator(in) zu führen.

    TERMINE

    Systemischer Coach – Online Ausbildung – Start am 09. Juli

    jeweils Di. und Do. von 09:00 bis 12:00 Uhr via Zoom

    Systemgesetze

    Di, 09. Juli 24
    Do, 11. Juli 24
    Di,  16. Juli 24
    Do, 18. Juli 24

    Konfliktcoaching

    Di, 03.  September 24
    Do, 05. September 24
    Di, 10.  September  24
    Do, 12. September 24
    SelbstCoaching
    Di, 08.Oktober
    Do,10. Oktober
    Di, 15. Oktober
    Do,17. Oktober
    Empowering
    Präsenz-Modul 
    am 21. und 22. November 24
    täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr
    Genea-Methode
    Di, 10. Dezember 24
    Do, 12. Dezember 24
    Di,  17. Dezember 24
    Do, 19. Dezember  24
    Persönlichkeitsentwicklung
    Di, 07. Januar 25
    Do,09. Januar 25
    Di, 14. Januar 25
    Do, 16. Januar 25
    Führung
    Di, 11.Februar 25
    Do,13.Februar 25
    Di, 18.Februar 25
    Do,20.Februar 25
    Testing
    Der Termin wird noch benannt und gemeinsam mit den Teilnehmern abgestimmt.

    Systemischer Coach – Ausbildung in Hamburg – Start am 14. November

    jeweils Do. und Fr. von 09:00 bis 17:00 Uhr

    Systemgesetze

    14. und 15. November 2024

    Konfliktcoaching

    09. und 10. Januar 2025

    SelbstCoaching
    06. und 07. Februar 2025
    Empowering
    06. und 07. März 2025
    Genea-Methode
    03. und 04. April 2025
    Persönlichkeitsentwicklung
    08. und 09. Mai 2025
    Führung
    05. und 06. Juni 2025
    Testing
    18. und 19. Juli 2025

    MODULÜBERSICHT UND INHALTE DER AUSBILDUNG

    Modul 1: Systemgesetze - Verstehen Sie die tiefen Ursachen von Konflikten und Blockaden

    Unser erstes Modul der System-Empowerer Coach-Mediator-Ausbildung in Hamburg ist das Fundament. Sie lernen die Systemgesetze als unverzichtbare Grundlage für gute Kommunikation kennen und wie Sie diese einsetzen und vorleben können. Darüber hinaus werden Sie sowohl Feedback geben als auch nehmen können und Sie erfahren, warum der Unterschied zwischen Wahrnehmung und Interpretation so wichtig ist.

    Modul 2: Konflikt Coaching - Werden Sie zum Experten in der Konfliktlösung.

    Gestalten Sie einen Coachingprozess, indem Sie die Zeitlinie eines Konfliktes verstehen. Lernen Sie in der systemische Beratung-Ausbildung in Hamburg, wie Sie Systemgesetzverletzungen identifizieren und visualisieren  und entwickeln Sie Lösungsansätze. 

    Sie erlangen die Kompetenz, die innere Aufstellung durchzuführen und können Themen und Konflikte mit anderen Personen lösen, obwohl diese nicht anwesend sind.

     

    Modul 3: SelbstCoaching - Entwickeln Sie persönliche Strategien zur Selbstverbesserung.

    Im dritten Modul unserer System-Empowerer Coach-Mediator-Ausbildung in Hamburg werden Sie erfahren, wie Sie Ihr Unbewusstes nutzen. Erkennen Sie, wie das Bewusste und Unbewusste ineinandergreifen, wie Sie diesen Kreislauf nutzen, um Hindernisse zu lösen und Ziele verwirklichen. Erst dieses Wissen ermöglicht es Ihnen, stimmige Entscheidungen zu treffen und auch andere zur nachhaltigen Zielerreichung zu führen.

    Modul 4: Empowering - Erlernen Sie Techniken zur Stärkung und Befähigung anderer.

    Entdecken Sie die wirklich wirksame Strategie zur Neuprägung vergangener Erfahrungen und Emotionen(Empowering). Sie werden sich selbst stärken, indem Sie negative Überzeugungen auflösen. Unsere Ausbilder werden Sie anleiten, wie Sie mit unterschiedlichen Gefühlszuständen richtig umgehen. Die System-Empowerer Coach-Mediator-Ausbildung in Hamburg wird Ihnen zeigen, wie Sie Traumata auflösen und negative Prägungen in neue Handlungsmöglichkeiten umwandeln.

    Modul 5: Genea-Methode - Eine einzigartige Methode um Urvertrauen und Gesundheit zu erhalten.

    Die Genea-Methode ist ein systemischer Ansatz und eine effiziente Herangehensweise, um die Kräfte der eigenen Ahnen zu entfalten. Urvertrauen, Zugehörigkeit und Anerkennung von innen heraus sind Ressourcen, die wir aus unserem Herkunftssystem generieren und nie gleichermaßen im Außen finden werden. Deshalb ist die Genea-Methode  ein wichtiger Teil der Ausbildung. Steigern Sie Ihr Selbstvertrauen und lernen Sie Interventionstechniken & Tools kennen, mit denen Sie im Coaching auf jede Herausforderung passend  reagieren.

    Modul 6: Persönlichkeitsentwicklung - Eine innovative Methode zur Persönlichkeitsentwicklung.

    Ohne sich selbst darüber bewusst zu sein, tragen viele Menschen emotionale Verletzungen und Lasten wie Trauer und Ängste ihrer Vorfahren in sich. Wie Sie die sogenannten “Leiden der Kriegsenkel” auflösen, ist daher auch ein Thema der systemischen Weiterbildung in Hamburg. Erkennen Sie für Coaching Prozesse, wie Sie das Empowering Ihrer eigenen Lebensgeschichte nutzen. Zusätzlich zeigen wir Ihnen, welche Faktoren für  erfolgreiches Gesundheitscoaching wichtig sind.Your content goes here.

    Modul 7: Führungskräfte Coaching - Spezifische Tools für effektives Leadership.

    Was bedeutet  echte Führungspower und welche Methoden brauchen Sie im Führungsalltag? Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Ressourcen Herz und Schwert für Ihre starke Führungspersönlichkeit aufbauen. Die System-Empowerer Coach-Mediator-Ausbildung in Hamburg lehrt Sie, wie Sie ein wirkungsvolles Stress- und Zeitmanagement in Ihrem Unternehmen etablieren, Veränderungen begleiten und Tools der Persönlichkeitsentwicklung mit den Systemgesetzen verbinden.

     

     

    Modul 8: Testival - Ihre Chance, das Gelernte unter Beweis zu stellen.

    Das achte Modul der System-Empowerer Coach-Mediator-Ausbildung schließt mit dem Zertifikat „Systemischer Coach“ ab. Das Zertifikat zum Systemischen Coach ist die Voraussetzung für die Fortführung der Ausbildung zum Coach-Mediator.

    Das Testival besteht aus einer schriftlichen Prüfung, einem Live Coaching mit externen Klienten und einer Präsentation zu einem Coachingthema, das Sie praktisch erfahren haben. 

     

    KOSTEN & INFORMATIONEN

    Kosten

    Kosten: 9.600,00 € inklusive 8 Stunden Coaching im Wert von 2.800,00 Euro zzgl. gültiger MwSt. = 11.424,00 Euro brutto.

    Individuelle Ratenzahlung nach Absprache möglich!

    Infoveranstaltungen

    Lernen Sie uns online oder persönlich in Hamburg kennen.

    • 10. Juni 2024 von 12:00 bis 13:30 (Online)
    • 17. Juni 2024 von 12:00 bis 13:30 (Online)
    • 25. Juni 2024 von 12:00 bis 13:30 (Online)

    Mehr Informationen und Anmeldung

    In unserem Podcast können Sie sich alles rund um das Thema anhören

    Kostenfreies Beratungsgespräch

    Wir freuen uns auf die gemeinsame Reise mit Ihnen zum Systemischen Coach!

    TEILNEHMERSTIMMEN

    Interview mit Coach und Mediator nach der Ausbildung im Hanseatischen Institut

    Ausbildungsteilnhmer des Hanseatischen Instituts coachen erfolgreich andere Menschen.

    Kontakt und Fragen zur Systemischen Coaching Ausbildung vor Ort oder online

    Dr. Dieter Bischop und Annika Dulige leiten die Ausbildungen zum Systemischen Coach und Coach Mediator. Bei Fragen zur Ausbildung sind wir für Sie täglich von 09:00 bis 19:00 Uhr erreichbar und nehmen uns Zeit für Ihre Fragen.

    Nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf!

    Tel.:  040 441 40 343

    info@hanseatisches-institut.de

     

    Event zur Ausbildung Coach und Mediator Annika Dulige

    INFOWEBINAR

    FAQs zur Systemischen Coach Ausbildung

    Welche Ziele hat die Systemische Coach Ausbildung?

    Die Ausbildung hat drei Hauptziele:

    – Die Kompetenz zur Selbstführung, Selbstcoaching und Selbstmanagement zu erlangen.
    – Die Fähigkeit, andere Einzelpersonen professionell in Krisen, Veränderungsprozessen und Konfliktlösung zu unterstützen.
    – Die Fähigkeit, positive Beziehungen zu gestalten und Konflikte als Unternehmer und Führungskraft zu verstehen und zu vermeiden.

    Welche Methoden und Inhalte werden in der Systemischer Coach Ausbildung vermittelt?

    Die Systemischer Coach Ausbildung basiert auf klassischen Methoden aus den Bereichen Gesprächsführung, Feedback, Gewaltfreie Kommunikation, Inneres Team, Neuprägung, Ebenen der Veränderung, systemische Mediation, Aufstellungsarbeit und Visionsarbeit. Zusätzlich werden eigene Weiterentwicklungen, die SystemEmpowering Methoden, vermittelt. Dazu gehören die Systemgesetze, der PowerCode, die Genea-Methode (Ahnenthemen klären, die Leiden der Kriegsenkel und Kriegsurenkel auflösen) und das Empowering der eigenen Lebensgeschichte.

    Gibt es verschiedene Ausbildungsformate?

    Ja, die Systemische Coach Ausbildung kann entweder online oder in Präsenz im Hanseatischen Institut absolviert werden.

    Wie ist die Struktur der Systemischer Coach Ausbildung?

    Die Systemischer Coach Ausbildung besteht aus insgesamt 8 Modulen. In der Online-Ausbildung finden die Module per Zoom statt, während in der Präsenzausbildung die Module vor Ort abgehalten werden. Zudem gibt es individuelle Coachingsstunden und Lehrmaterialien.

    Was beinhaltet das Lehrmaterial?

    Die Teilnehmer erhalten umfangreiche Handouts, Flipchartprotokolle, Power Cards und drei Bücher von Dr. Dieter Bischop. Zusätzlich haben sie einen lebenslangen Zugang zur Online Academy.

    Welche Kosten sind mit der Ausbildung zum Systemischen Coach verbunden?

    Die Gesamtkosten der Ausbildung betragen 9.600,00 €, inklusive 8 Stunden Coaching im Wert von 2.400,00 Euro. Die MwSt. ist für Privatzahlende inklusive, für Firmen kommt die gültige MwSt. zum Business Coaching hinzu.

    Welche Termine sind für die Systemischer Coach Ausbildung verfügbar?

    Die Termine variieren je nach Ausbildungsformat. Online- und Präsenzausbildungen starten zu unterschiedlichen Zeiten, und die genauen Modultermine sind festgelegt.

    Gibt es Informationsveranstaltungen zur Systemischer Coach Ausbildung?

    Ja, es gibt Informationsveranstaltungen, um einen Überblick über die Inhalte und Rahmenbedingungen der Ausbildung zu erhalten. Diese können online oder im Hanseatischen Institut vor Ort stattfinden.

    Consent Management Platform von Real Cookie Banner