Systemische Beratung mit Ausbildung in Hamburg

Unterstützen Sie andere Menschen dabei, ihre Ziele zu erreichen. Helfen Sie ihnen, ihr volles Potenzial auszuleben. Eine Ausbildung in systemischer Beratung auf Basis einer fundierten Ausbildung in Hamburg ist der erste Schritt in die richtige Richtung.

Das Hanseatische Institut blickt auf über 25 Jahre Erfahrung aus Coaching, Mediation, Supervision, Teamentwicklung und Unternehmensnachfolge in unterschiedlichen Systemen und Branchen zurück. Unsere Ausbilder begleiten Sie in der systemischen Beratung und Ausbildung in Hamburg in der Schlüterstraße 14 dabei, selbst zu einem zertifizierten Systemischen Coach zu werden.

Die systemische Ausbildung in Hamburg kann nicht nur Ihre berufliche Entwicklung positiv beeinflussen. Die Professionalität des Umgangs mit systemischen Zusammenhängen und die systemische Ausbildung in Hamburg können Sie auch wunderbar in Ihrem Privatleben einsetzen, um persönliche Blockaden und Konflikte effektiv zu lösen und Ziele zu erreichen.

Die Struktur der Ausbildung

8 Module

Die systemische Beratung und Ausbildung in Hamburg erstreckt sich über acht Module.

Ausbildung in Präsenz: Die Module finden donnerstags und freitags von 09:00 bis 17:00 Uhr in den Räumlichkeiten des Hanseatischen Instituts in Hamburg statt. Unsere Ausbildungsstätte finden Sie in der Schlüterstraße 14 nahe der Universität Hamburg. Auf Wunsch können Teile der Ausbildung zum Systemischen Coach auch online absolviert werden.

Individuelle Coachingstunden

Die systemische Beratung und Ausbildung in Hamburg beinhaltet acht Coachingstunden im Wert von 2.400,00 Euro netto bei einem der Ausbilder, die vor Ort oder online per Zoom zwischen den Modulen durchgeführt werden können.



Lehrmaterial und Onlinekurs

Als Lehrmaterial erhalten Sie umfangreiche Handouts, Flipchartprotokolle, Power Cards und drei Bücher (Autor: Dr. Dieter Bischop). Zur weiteren Vertiefung erhalten Sie einen Lifetime-Zugang zu unserer Online Academy.

Zertifikat

Nach abgeschlossener Ausbildung und bestandenem Testival erhalten Sie Ihr Zertifikat „Systemischer Coach“. Wenn Sie anschließend die Professionalisierung zum Coach-Mediator absolvieren, sind Sie befugt, den gesetzlich geschützten Titel „zertifizierte(r) Mediator(in)“ zu führen.

Machen Sie jetzt Ihren nächsten Schritt

Sie möchten andere Menschen als Systemischer Coach unterstützen? Lassen Sie uns gemeinsam schauen, ob die Ausbildung zu Ihnen passt!

Selbstmanagement, Selbstführung und Veränderungsprozesse

Unser Team hat die Vision, unsere Welt zu einer liebevollen, mutigeren und respektvollen Welt zu gestalten. Sie werden Teil dieser Vision sein, wenn Sie die systemische Beratung Ausbildung in Hamburg besuchen und lernen, mit den systemischen Methoden umzugehen.

Mit der Teilnahme an unserer systematischen Beratung mit Ausbildung in Hamburg erwerben Sie Kompetenzen zum Selbstmanagement und zur Selbstführung. Sie können anschließend Einzelpersonen durch zahlreiche Lebenslagen proaktiv begleiten und unterstützen.

Tragen Sie dazu bei, auch über das berufliche Umfeld hinaus, Krisen professionell zu lösen und Veränderungsprozesse in die Wege zu leiten. Zeigen Sie, dass Sie der richtige sind, um Konflikte effektiv und nachhaltig zu lösen.

Sie selbst gestalten Ihre Beziehung zu anderen positiv. Nach der systematischen Beratung mit Ausbildung in Hamburg können Sie als Coach Konflikte verstehen und nachvollziehen. Ihr neues Wissen wird dazu beitragen, Auseinandersetzungen und Streitigkeiten von Grund auf zu vermeiden.

Von SystemEmpowering profitieren

Die Basis für Ihre Ausbildung Systemische Beratung und in Hamburg bilden die klassischen Methoden der Systemgesetze. Methoden und Bereiche wie Kommunikation, Gesprächsführung, Feedback, NLP, gewaltfreie Kommunikation, Inneres Team, Neuprägung, Ebenen der Veränderung, systemische Mediation, Aufstellungsarbeit, Visionsarbeit und weitere sind darin enthalten.

Das Hanseatische Institut hat diese Methoden angewandt und an entscheidenden Grenzen weiterentwickelt, um mehr Wirkung erzielen zu können. Mit unseren SystemEmpowering Methoden werden Sie in der Lage sein, nachhaltige Veränderung in allen Bereichen zu bewirken.

Unsere Systemische BeratungAusbildung in Hamburg gibt Ihnen das Fundament dafür an die Hand.

Sollten Sie sich dazu entscheiden, als Coach auch Paare, Teams oder größere Systeme zu betreuen, bieten wir Ihnen eine weiterführende Ausbildung dafür an. In 6 weiteren Aufbaumodulen (Module 9-14) werden Sie zum professionellen SystemEmpowerer Coach-Mediator fortgebildet. Sie werden in der Lage sein, Führungsthemen, Fragen in der Unternehmensnachfolge oder andere Konflikte optimal zu lösen.

Termine für Ihre systemische Beratung-Ausbildung in Präsenz in Hamburg

Systemgesetze

14. und 15. November 2024

Konfliktcoaching

09. und 10. Januar 2025

SelbstCoaching
06. und 07. Februar 2025
Empowering
06. und 07. März 2025
Genea-Methode
03. und 04. April 2025
Persönlichkeitsentwicklung
08. und 09. Mai 2025
Führung
05. und 06. Juni 2025
Testing
18. und 19. Juli 2025

Machen Sie jetzt Ihren nächsten Schritt

Sie möchten andere Menschen als Systemischer Coach unterstützen? Lassen Sie uns gemeinsam schauen, ob die Ausbildung zu Ihnen passt!

Ausbildung in mehreren Modulen

Das Hanseatische Institut führt Sie in acht Modulen durch die systemische Beratung – Ausbildung in Hamburg. In diesen Coachingstunden werden Sie alle zentralen Thematiken lernen und auch praktisch einsetzen.

Modul 1: Systemgesetze

Unser erstes Modul der Ausbildung Systemische Beratung ist das Fundament. Sie lernen die Systemgesetze als unverzichtbare Grundlage kennen, wie Sie diese einsetzen und vorleben. Darüber hinaus werden Sie sowohl Feedback geben als auch nehmen können und Sie erfahren, warum der Unterschied zwischen Wahrnehmung und Interpretation so wichtig ist.

Modul 2: Konflikt Coaching

Gestalten Sie einen Coachingprozess, indem Sie die Zeitlinie eines Konfliktes verstehen. Lernen Sie  in unserer Systemischen BeratungAusbildung in Hamburg, wie Sie Verletzungen von Systemgesetzen identifizieren und visualisieren, damit Sie aus diesen Erkenntnissen Lösungsansätze entwickeln können.

Sie erlangen die Kompetenz, die innere Aufstellung durchzuführen und können Themen und Konflikte mit anderen Personen lösen, obwohl diese nicht persönlich anwesend sind.

Modul 3: Selbst Coaching

Im dritten Modul unserer Ausbildung Systemische Beratung in Hamburg werden Sie erfahren, wie Sie Ihr Unbewusstes nutzen. Erkennen Sie, wie das Bewusste und Unbewusste ineinandergreifen, wie Sie diesen Kreislauf nutzen, um Hindernisse zu lösen und Ziele zu verwirklichen. Erst dieses Wissen ermöglicht es Ihnen, stimmige Entscheidungen zu treffen und auch andere zur nachhaltigen Zielerreichung zu führen.

Modul 4: Empowering

Entdecken Sie die effektive Strategie zur Neuprägung vergangener Erfahrungen und Emotionen (Empowering). Sie werden sich selbst stärken, indem Sie negative Überzeugungen auflösen. Unsere Ausbilder werden Sie anleiten, wie Sie mit unterschiedlichen Gefühlszuständen richtig umgehen. Die systemische Beratung mit Ausbildung in Hamburg wird Ihnen zeigen, wie Sie Traumata auflösen und negative  Prägungen in neue Handlungsmöglichkeiten umwandeln.

Modul 5: Genea-Methode

Die Genea-Methode ist ein systemischer Ansatz und eine effiziente Herangehensweise, um die Kräfte der eigenen Ahnen zu entfalten. Urvertrauen, Zugehörigkeit und Anerkennung von innen heraus sind Ressourcen, die wir aus unserem Herkunftssystem generieren und nie gleichermaßen im Außen finden werden. Deshalb ist die Genea-Methode  ein wichtiger Teil der systemischen Beratung und Ausbildung in Hamburg. Steigern Sie Ihr Selbstvertrauen und lernen Sie Interventionstechniken & Tools kennen, mit denen Sie im Coaching auf jede Herausforderung passend reagieren.

Modul 6: Persönlichkeitsentwicklung

Ohne sich selbst darüber bewusst zu sein, tragen viele Menschen emotionale Verletzungen und Lasten wie Trauer und Ängste ihrer Vorfahren in sich. Wie Sie die sogenannten “Leiden der Kriegsenkel” auflösen, ist daher auch ein Thema der Weiterbildung in systemischer Beratung in Hamburg. Erkennen Sie für Coaching Prozesse, wie Sie das Empowering Ihrer eigenen Lebensgeschichte nutzen. Zusätzlich zeigen wir Ihnen, welche Faktoren für  erfolgreiches Gesundheitscoaching wichtig sind.

Modul 7: Führungskräfte Coaching

Was bedeutet echte Führungspower und welche Methoden brauchen Sie im Führungsalltag? Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Ressourcen Herz und Schwert für Ihre starke Führungspersönlichkeit aufbauen. Die systemische Beratung mit Ausbildung in Hamburg lehrt Sie, wie Sie ein wirkungsvolles Stress- und Zeitmanagement in Ihrem Unternehmen etablieren, Veränderungen begleiten und Tools der Persönlichkeitsentwicklung mit den Systemgesetzen verbinden.



Modul 8: Testival

Der letzte Teil der systemischen Berater-Ausbildung in Hamburg beinhaltet Ihr Testing.

Nun setzen Sie Ihre neuen Kompetenzen ein. Sie coachen live externe Klienten und erhalten Feedback. Darüber hinaus halten Sie eine Präsentation zu einem Coachingthema, das Sie praktisch erfahren haben. Sie erhalten von den Klienten und Ausbildern Feedback, Lernaufgaben und Ihr Zertifikat „Systemischer Coach“.

Ihre persönliche systemische Beratung mit Ausbildung in Hamburg

Unsere systemische Beratung und Ausbildung in Hamburg beruhen auf einer großen Vertrauensbasis, da persönliche Themen angesprochen werden. Es ist uns daher sehr wichtig, Sie vor Beginn der Veranstaltung kennenzulernen. Wir möchten gerne mit Ihnen klären, auf was unsere Lehr-Coaches achten müssen, damit Sie während der Ausbildung Ihr volles Potenzial entfalten können.

 

Außerdem möchten wir Ihnen eine Gelegenheit bieten, noch vor der Veranstaltung zu entscheiden, ob Sie mit uns arbeiten möchten. Wir freuen uns sehr, Sie kennenlernen zu dürfen!

Unsere systemische Beratung und Ausbildung Systemische Beratung findet in Hamburg vor Ort statt. Bei Bedarf können Sie aber auch von unserem Online-Angebot Gebrauch machen und an der Ausbildung per Zoom teilnehmen. Erste Methoden des SystemEmpowerings können Sie bereits in unserem kostenlosen Onlinekurs erlernen.

FAQs: Systemische Beratung mit Ausbildung in Hamburg

Was bietet das Hanseatische Institut im Rahmen der systemischen Beratung mit Ausbildung in Hamburg an?

Das Hanseatische Institut bietet eine systemische Beratung und Ausbildung in Hamburg an, die Sie dazu befähigt, systemische Coachings und Beratungen durchzuführen.

Welches Zertifikat erhalte ich nach Abschluss der Ausbildung zum systemischen Berater in Hamburg?

Nach erfolgreichem Abschluss und bestandenem Testival erhalten Sie das Zertifikat „Systemischer Coach“. Bei einer weiteren Professionalisierung zum Coach-Mediator können Sie den geschützten Titel „zertifizierte(r) Mediator(in)“ führen.

Welche Themen werden in den Modulen der systemischen Beratung mit Ausbildung behandelt?

Die systemische Beratung mit Ausbildung in Hamburg beinhaltet acht Module, die Themen wie Systemgesetze, Konflikt Coaching, Selbst Coaching, Empowering, Genea-Methode, Persönlichkeitsentwicklung, Führungskräfte Coaching und ein Testival abdecken.

Wie kann ich mich für die systemische Beratung mit Ausbildung in Hamburg anmelden?

Sie können sich für die systemische Beratung und Ausbildung in Hamburg anmelden, indem Sie ein kostenfreies Erstgespräch führen, bei dem geprüft wird, ob die Ausbildung zu Ihnen passt. Die Ausbildung kann sowohl vor Ort in Hamburg als auch online per Zoom besucht werden.

Welche Lehrmaterialien und Ressourcen sind in der systemischen Beratung mit Ausbildung in Hamburg enthalten?

Die Systemische Beratung und Ausbildung in Hamburg beinhaltet umfangreiche Lehrmaterialien wie Handouts, Flipchartprotokolle, Power Cards und Bücher von Dr. Dieter Bischop. Zusätzlich erhalten Sie einen Lifetime-Zugang zur Online Academy.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner